Ansprechpartner

Gerd Lenhard
Tel.: 06764 908280
Fax: 06764 908281
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pkw Aufbau-Training

PKW ABK Band1

Möchten Sie...

  • basierend auf einem bereits absolvierten Grundkurs, sich noch etwas intensiver auf kritische Verkehrssituationen vorbereiten?
  • Durch den Erfahrungsaustausch mit anderen Kursteilnehmern und die Reflektion des zwischenzeitlich Erlebten zusätzliche mentale Vermeidungsstrategien entwickeln?
  • Mehr Souveränität und situative Handlungskompetenz für den Fahralltag erwerben?
  • Schnelle Richtungswechsel bei hoher Fahrdynamik und auf wechselnden Fahrbahnoberflächen kontrollierbar machen können?
  • Besonderheiten der Brems- und Lenktechnik in Kurven / Kurvenvarianten erleben und gezielt einsetzen können?
  • Insgesamt noch mehr Handlungsalternativen kennen lernen und bei notwendigen Brems-, Ausweich- und Stabilisierungsvorgängen in höheren Geschwindigkeitsbereichen Ihre Reaktions- und Reflexmuster auch in komplexen Situationen ergänzen und individuell verfeinern?

Dann sollten Sie...

sich telefonisch, per Mail bzw. über unsere Homepage unmittelbar anmelden und an Ihrem Wunschtermin am PKW Aufbau-Training der Kreisverkehrswacht Rhein-Hunsrück teilnehmen.

Dazu geben wir Ihnen vorab noch einige allgemeine Hinweise:

  • Das Training findet auf der „Fahrtechnikanlage Hunsrück" bei Wüschheim statt und wird nach den Richtlinien des DVR durchgeführt.
  • Wir trainieren in einer Gruppengröße von max. 9 – 10 Personen und können damit einen optimalen Anteil an fahrpraktischen Trainingsinhalten gewährleisten.
  • Die Kursgebühr beträgt 120,- € pro Teilnehmer.
  • Verschiedene Berufsgenossenschaften übernehmen (auf Anfrage) die Kursgebühren bzw. erstatten Teilbeträge.
  • Ein Catering-Service gewährleistet ein leckeres Mittagessen zu sehr günstigen Konditionen.
  • Kalt- und Warmgetränke stehen ganztägig zum Selbstkostenpreis zur Verfügung.
  • Das Training beginnt um 09.00 Uhr und endet gg. 16.00 Uhr.
  • Alle Kursteilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung / Urkunde.
  • Für sog. "Junge Fahrer" (17 - 25 Jahre alt) kann ein Gutschein der Landesregierung im Gegenwert von 30,- € zur Verfügung gestellt werden (über die Führerscheinstellen oder durch uns). Bitte entsprechend anfragen.

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.